Kristin Kreuk als Stream


Kristin Kreuk
Deine Bewertung

Nachdem die erste Staffel von Edgemont abgedreht war und Kristin Kreuk bereits einen eigenen Agenten hatte, bekam Kreuk die Hauptrolle als Snow White in dem Fernsehfilm Snow White: The Fairest of Them All. Der Film, in dem auch Miranda Richardson mitspielte, wurde in Vancouver gedreht und am 17. März 2002 zum ersten Mal auf ABC ausgestrahlt.

Nach Snow White sandte Kristin Kreuk Agent ein Bewerbungsvideo an die Drehbuchautoren Alfred Gough und Miles Millar, die gerade Leute für ihre neue Serie Smallville suchten, die sie für den US Fernsehsender The WB produzierten. Die Serie sollte in Vancouver gedreht werden und handelte von der Jugend des Clark Kent, alias Superman. Gough und Millar luden Kreuk in die WB-Studios in Burbank ein, wo Kristin Kreuk für die Rolle von Lana Lang – Clark Kents großer Liebe vor Lois Lane – vorsprechen sollte. Anfänglich wollte Kreuk die Rolle nicht spielen, da Lana eine hinreißende, populäre Cheerleaderin war und sie deshalb dachte, dass sie in der Rolle eine oberflächliche Idiotin spielen müsste. Nachdem sie aber die Friedhofszene im Drehbuch gelesen hatte, war sie begeistert, und als ihr die Rolle angeboten wurde, sagte sie sofort zu. Kristin Kreuk erhielt als erste ihre Rolle in der Serie, noch vor ihren Schauspielerkollegen Tom Welling, Michael Rosenbaum und Allison Mack.

Im April 2005 stand Kristin Kreuk für die Dreharbeiten zu Partition vor der Kamera, einem Epikfilm, der von der Beziehung zwischen dem britisch-indischen Soldaten Gian Singh und der weisen 17-jährigen Naseem handelt. Als Drehorte dienten Afrika, Indien und England. 2009 übernahm Kreuk die Hauptrolle im Film Street Fighter: The Legend of Chun-Li, der auf der gleichnamigen Computerspielreihe basiert. Der Film kam im Februar 2009 in die US-Kinos.

Andere Serien Streams



TOP - CHARTS - SERIEN - STREAM - ONLINE


You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.